Wir nennen es Sommer! Und was genießt du?

03.08.2013 01:03

Hallo ihr Lieben,

der Sommer ist angekommen und die Hitze ist auch schon hereingebrochen. Ich möchte euch heute gerne mal erzählen, was Sommer für mich ist und wie ich ihn auslebe. Bis jetzt durfte ich 19 Sommer erleben, für die ich recht dankbar bin. Jeder Sommer ist für mich pures Glück, jeder anders und auf seine eigene Art und Weise schön.

Ich liebe es, wenn man im Sommer bei Regen in Pfützen rumspringen kann. Vor einigen Jahren bin ich in den Teich unserer Nachbarn gesprungen und habe da drinnen "geplanscht". Ihr seht, ein einfaches Glücksrezept. 

Ich habe früher immer draußen den Hof mit Kreide voll gemalt. Bin mit Inlinern darüber gefahren, in kurzen Sachen wie Rock und Top.

Ich bin unzählige Male ins Planschbecken/kleinen, aufblasbaren Schwimmenpool gesprungen und habe die kühle Nässe genossen. Unsere Nachbarn hatten mal eine Rutschbahn. Dort wurde Wasser drauf gekippt und in der Schräge konnte man dann rutschen. Immer wenn es daneben ging, rutschte man auf die Wiese und war mit Erde und Rasen eingesaut.

Wir haben immer eine Truppe gebildet, Fußball gespielt und Buden gebaut. Zum Buden bauen haben wir das genutzt was die Natur uns geboten hat. Zum Beispiel Stöcke oder Tannenzweige.

Im Garten meiner Mutter hatte ich ebenfalls viel Spaß und Vergnügen. Wir haben viele Grillabende erlebt, es wurde früher zu Schalke 04 gesungen. 

Das ist SOMMER! Für Groß und Klein.

Nun möchte ich euch einmal die Länder vorstellen, die ich bereits besucht habe.

  • Deutschland: Nordsee, Ostseen, Schwarzwald, Allgäu
  • Österreich: Kärnten, Tirol
  • Italien: Rimini
  • Spanien/Balearen: Mallorca (Playa de Palma, Cala D'Or, Cala Ratjada), Ibiza, Furteventura
  • Malta
  • Montenegro: Bar, Uljcin, Potgorica
  • Niederlande/Holland: Venlo
  • England: London

Ihr seht, ich bin schon rumgekommen und durfte einige Länder kennenlernen. Im Sommer sind alle Länder und deren Orte wunderschön. Jedes Land ist auf seine eigene Art und Weise besonders und ruft einen gewissen Flair hervor. Einige der Länder stehen für mich für Sommer. 

Oder besser gesagt: "Wir nennen es Sommer!"

Ich genieße es im Sommer...

  • Erdbeeren und Eis (mit vielen Früchten und Karamell) zu essen.
  • etwas kühles zu trinken (Wasser, Sex on the Beach, Bier, Sangria, ...).
  • einen schönen Kaffee zu genießen.
  • Schwimmen zu gehen.
  • fröhliche Menschen/Farben zu sehen.
  • Früchte zu pflücken.
  • den Sommer in seiner Art und Weise (Natur), wie er sich ausbreitet.
  • den Eiswagen und die Kinder zu sehen.
  • ...

Es gibt so vieles, wie man den Sommer genießt und erlebt. Für jeden hat es eine eigene Bedeutung.
---------------------------------

Blogger Aktion:

Für uns Blogger gibt es eine Aktion, wo wir uns einen Urlaub in Kroatien "erbloggen" können. Ich nehme sehr gerne an der Aktion teil. Der 2. (Vapiano Gutschein 50 € + "Vapiano für Zuhause" Paket) und 3. Platz (Vapiano Gutschein 50 €) erhält ebenfalls einen Preis.

Schreibt einen Artikel zum Thema "Wir nennen es Sommer! Und was genießt du?" und verlinkt die Blogger Aktion. Den Link zu eurem Artikel postet ihr im Kommentarfeld. Im September wird eine Jury die Gewinner ermitteln. Die Chancen stehen gut, da noch nicht viele teilgenommen haben.

Viel Spaß und Glück!
---------------------------------

Liebe Leser, wie genießt ihr den Sommer? Was hat der Sommer für eine Bedeutung für euch? Schreibt es mir in den Kommentaren. Ich freue mich auf eure Antworten.

Liebe Grüße,

Yellowshine