Duschnummer

17.09.2013 20:26

Heute stelle ich euch die Duschnummer vor - nein, nicht im zweideutigen Sinne. ;-) Ich habe bei einem Gewinnspiel von Produkttest-Online.de mitgemacht und 3 Duschnummern gewonnen, die ich testen durfte. Eine habe ich behalten, die zweite bekam meine Schwester und die dritte wird eine liebe Freundin/Bloggerkollegin von mir bekommen.

So nun aber wieder zur Duschnummer.. Was könnte das wohl sein? Ein neuartiges Duschgel mit verschiedenen Nummern und Düften. 

"Die DUSCHNUMMER ist neu!

Moderne Gestaltung, innovative Verpackung, knallig-bunte Farben, frische und 
eigenständige Düfte sowie der pflegende Duschschaum sind die Kernelemente der
DUSCHNUMMER. Mit diesem Markenkonzept richtet sich DUSCHNUMMER an alle 
aufgeschlossenen Individualisten, welche mehr vom Duschen erwarten! 
Nicht nur die Gestaltung geht völlig neue und eigene Wege, auch die Verpackung ist 
in Europa innovativ im Segment der Kosmetik. Das neue Packmittel VCAN – 
die Aerosolverpackung aus PET – verleiht deiner DUSCHNUMMER ein eigenständiges
Auftreten. Es gibt dir die Möglichkeit in die Verpackung einzusehen und einen Blick auf 
den Inhalt zu werfen. Das klare Design mit den zentral angeordneten Zahlen ist 
das Erkennungsmerkmal – macht neugierig, und lädt dich auf eine Entdeckungsreise ein.
Deine fein-cremige Schaumdusche ist in vielfältigen Sorten erhältlich und macht 

Duschen zu einem ganz besonderen Highlight!" Quelle: http://www.duschnummer.de

Das ist die Beschreibung von der Seite der Duschnummer. Sie hört sich sehr interessant an und macht neugierig auf mehr. Ich muss allerdings gestehen, dass ich ein wenig enttäuscht bin, weil ich mir halt etwas mehr erhofft habe. Ehe ich die Duschnummer erhalten habe, recherchierte ich auf der Seite weder noch habe ich ein Wort darüber gelesen. Ich habe wie erwähnt 3 Duschnummern bekommen, allerdings nicht ohne Probleme. Erst hat es gedauert bis die angekommen sind, ich möchte mich bei Wencke von Produkttest-Online.de bedanken, dass sie nachgehakt hat und ich mein Päckchen schlussendlich doch bekommen habe. Als das Päckchen ankam, staunte ich nicht schlecht. Dieses wurde nähmlich OFFEN! abgegeben, aber es war zum Glück alles enthalten. Glück im Unglück.

Ich habe folgende Duschnummern erhalten:

  • 10 Brunch Time
    Brunch Time hat einen Schoko-Kaffee Duft mit einer Karamell Note, welches für die Dusche am Morgen gedacht ist.
    Die Beschreibung auf der Webseite zu Brunch Time hört sich sehr verführerisch und angenehm an.
  • 20 Bubble Berry
    Bubble Berry bezaubert mit einem fruchtig-süßen Duft, in welchem schwarze Kirsche enthalten ist.
  • 70 Pink Lemon
    Pink Lemon ist ganz im Glanze der 70er Jahre und begeistert mit einer Frischebombe aus eine fruchtigen Mischung von Limonen und Cranberries.

Ehe man die Duschnummern benutzt, wird geschüttelt, damit sich ein schöner Schaum bildet, der die Farben der jeweiligen Duschnummern hat. Hinten auf der Flasche mit Sprühkopf steht folgendes:

"Schaumdusche
Keine Grenzen, keine Regeln, alles kann passieren. Bleib neugierig, entdecke die Welt! Der aromatische und volle Duft macht das Duschen mit DUSCHNUMMER zu einem aufregenden und einzigartigen Erlebnis. DUSCHNUMMER ist durch die speziell entwickelte, hochwertige und schonende Rezeptur ideal für die tägliche Anwendung.

Anwendung
Behälter vor Gebrauch kräftig schütteln, bei Entnahme aufrecht halten. Duschschaum in die Hände geben, gleichmäßig auf der feuchten Haut verteilen. Der reichhaltige und cremige Schaum sorgt für angenehm pflegende Reinigung der Haut. Danach gründlich abspülen."

So habe ich es ausgeführt und der Schaum war wie versprochen. Allerdings muss ich gestehen, dass Schaum nicht mein Geschmack ist und da ich immer heiß dusche, empfinde ich den Schaum, der auch wärmt, etwas zu viel des Guten. Bei mir muss das eiskalte Duschgel drauf. Der Geruch ist angenehm, das Auftragen ebenso und danach fühlt man sich frisch und gepflegt. Was mich gestört hat, ist dass der Duft und dieses angenehme Gefühl nicht lange anhält. Mir ist persönlich wichtig, dass ein dezenter Geruch des Duschgels bleibt, hier war es bei mir nicht der Fall. Von der Größe her finde ich das etwas wenig, da ich beim Einschäumen für den ganzen Körper bereits 1/3 verbraucht habe und für 3 Duschen werde ich das sicherlich nicht kaufen.

Meine Schwester hat die Duschnummer 70 und findet sie toll. Sie findet es angenehm und ein neues Erlebnis, eben das was der Hersteller verspricht.

Es war ein neuer, interessanter Test, wobei die Duschnummer mich leider nicht überzeugt hat. Wer sich selber einen Eindruck verschaffen möchte, guckt doch einfach mal auf der Webseite.

Liebe Grüße,

Yellowshine