Couponster.de

19.05.2013 16:31

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch heute Couponster.de vorstellen. Wer kennt es nicht: Ihr kauft ein Produkt, welches sich für vermeintlich günstig entpuppt hat und ein paar Tage später, nachdem ihr es erhalten habt, seht ihr einen Gutschein, womit ihr es noch günstiger hättet bekommen können.

So eine Situation ist ärgerlich, kommt aber häufiger vor, als man denkt. 

Couponster.de ist in verschiedene Kategorien aufgeteilt, sodass man die Möglichkeit hat, direkt den Gutschein zu finden, welchen man sucht. Ich zeige euch einmal kurz einen Screenshot, damit ihr meine Beschreibungen besser verstehen könnt.

Ihr habt die Möglichkeit oben in der Suchleiste einen Shop einzugeben und so einen Gutschein zu finden. Ihr könnt den Shop per E-Mail abonnieren und erhaltet immer die aktuellsten Gutscheine überhaupt. Oder ihr sucht nach Kategorien, wo ihr im Übrigen auch Gratis Produkte findet.

Die oben genannten Möglichkeiten sind für mich persönlich recht mühsam und anstrengend, haben aber auch ihre Nachteile. Immer alles eingeben und durchsuchen kostet viel Arbeit, wenn man gerade in einem Shop ist und am liebsten direkt den Gutschein angezeigt haben möchte. Wenn man den Newsletter erhält, kommt dementsprechend auch viel Werbung. Das nervt mich! Und in Kategorien suchen macht es auch nicht gerade besser, weil man sich dann auch wieder auf einer zweiten Website rumsuchen muss.

Es gibt inzwischen eine Abhilfe, welche sich als super Funktion entpuppt:


Für Mozilla Firefox- oder Google Chrome Nutzer gibt es eine Toolbar von Couponster. Ihr könnt sie bequem in euren Browser einfügen. Wie das genau funktioniert, muss ich euch jetzt nicht erklären, da es ganz einfach gehalten wird und man nur klicken muss.

Wenn man auf z. B. Amazon.de geht, werden direkt die Gutscheine, die Anzahl der Gutscheine und ob es überhaupt welche gibt, angezeigt. Die Toolbar an sich ist ein kleines Symbol neben der URL Leiste, welches ein süßes, grünes Monster darstellt. 


Weiterhin wird noch eine Leiste eingeblendet, welche anzeigt, wie viele Gutscheine zur Verfügung stehen und dass man zu den Gutscheinen wechseln kann. Die Leiste kann man durch ein "X" wegklicken, allerdings stört sie mich. Durch das Monstersymbol und einen Kasten mit der Anzahl der Gutscheine, ist die Information für mich umfassend und genügend. Da brauche ich keine Leiste mehr, welche sich als sperrig und unnötig hervortut.

Wenn man auf das Monstersymbol klickt, öffnet sich ein kleines Fenster, welches die Gutscheine anzeigt. Über die Suchfunktion kann man noch einmal extra nach einem Gutschein suchen. Das finde ich toll. Eine kleine Idee zum Verbessern oder Hinzufügen hätte ich noch. Bei größeren Shops wie z. B. Amazon wo es viele verschiedene Kategorien und Produkte gibt, ist diese Ansicht an Gutscheinen etwas verwirrend. Vielleicht kann man die Gutscheine in Kategorien einordnen, welche unter der Suchleiste angezeigt werden, sodass man diese anklickt und dann die Gutscheine sieht? Bei kleineren Shops ist diese Ansicht genügend. Bei größeren wäre diese Option für mich das Beste. Ich suche oder schaue ja nach etwas Bestimmten und habe nicht wirklich Lust mich noch durch einen Gutscheindschungel von Elektronik bis Garten zu suchen.

Wenn man mit einem rechts Klick auf das Monstersymbol geht, hat man die Möglichkeit die Toolbar zu entfernen oder die Schaltfläche auszublenden. Weiterhin kann man sich die Optionen oder Erweiterungen ansehen und nach eigenen Wünschen einstellen.

Alles in allem ist die Toolbar eine super Funktion. Bei mir gab es leider etwas zu Bemängeln und zu Verbessern. Vielleicht hilft es den Entwicklern das Tool noch zu verbessern? 

Wer sich die Toolbar auch runterladen möchte, schaut am besten einmal bei Couponster.de vorbei.

Liebe Grüße,

Yellowshine